Mittwoch, 21. August 2013

Rettungsschirm für Alle - statt Rettungsschirm für Reiche

Altkanzler Schröder aktiviert das Thema Griechenland für den Wahlkampf
Das können wir besser:

Rettungsschirme für Alle - statt Rettungsschirm für die Superreichen!

Grundeinkommen für Deutschland!
Und Grundeinkommen für Europa!


Ich denke das jetzt einmal vor:
x
http://www.ebi-grundeinkommen.de/
Grundeinkommen jetzt in Griechenland – was würde das bedeuten … ???
 x
- Keiner muss dort sein Essen in der Mülltonne suchen!
- Die Menschen wären gesichert trotz der Krise.
- Die Jugend wäre frei für neue Erfindungen und für neue Taten.
- Man könnte der Krise spielerisch und mit neuen Ideen
  begegnen statt mit Gewalt.
- Die Hilfsgelder gingen ans Volk und nicht an die Börse.
- Und ALLE dürften mitdenken und mittun
  bei der Neueinrichtung der Gemeinschaft.
x
- Keiner wäre mehr aus dem gesellschaftlichen Leben ausgeschieden.
- Familie, Freunde, das basale, aber gerade deshalb
  besonders wichtige Leben (!) wäre trotz der Krise gestützt.
- Die Krise würde nur die überbordene „Zivilisation"
  aber nicht das grundlegende (auch kulturelle) Leben treffen.
- Sie würde klären, zum Umdenken, zur Neugestaltung erziehen,
  aber nicht vernichten.
 x
 
- DEUTSCHLAND würde, wenn es beim Grundeinkommen in Griechenland helfen würde,
  mit Heiligenschein dastehen, statt mit Merkel-Hitlerbart …
- Die Völker würden zueinander finden statt sich heillos zu zerstreiten.
 
x
Außerdem:
- ein Volkseinkommen wäre da, welches auch die Wirtschaft stützt.
- Die Wirtschaft hätte weiter Kunden und müsste nicht zu Grunde gehen.
- Sie könnte sich erholen, weil sie dem von Deutschland ausgehenden Lohn-Druck entgehen könnte.
- Grundeinkommen als Stützung der Wirtschaft von untenGERADE in den Krisenzeiten ist das wichtig!
x
- Geld für Bürger statt Geld für Banken
- Geld für Konsum statt Geld für Kredite
x
Ach ja – und da AUCH WIR zu Europa gehören, kämen die Vorteile AUCH UNS zu statten!
http://www.ebi-grundeinkommen.de/  http://www.ebi-grundeinkommen.de/  http://www.ebi-grundeinkommen.de/ 

Kommentare:

  1. Hoffentlich wird das einmal wahr.

    AntwortenLöschen
  2. Das Steinbrück jetzt mit dem höchsten Volksverräter seit über 50 Jahren auftritt, dürfte die SPD noch mal 1 bis 3 Prozentpünktchen kosten. Man kann nur hoffen das sie endlich mal im einstelligen Prozentbereich landet und dann gänzlich verschwindet.

    Die von Schröder, Fischer, Clement, Müntefering, Steinmeier und Co vergangenen Verbrechen am europäischen Volk sind nach dem WK 2 beispiellos.


    Der Souverän

    AntwortenLöschen
  3. Die sieben Todsünden der modernen Welt: Reichtum ohne Arbeit. Genuss ohne Gewissen. Wissen ohne Charakter. Geschäft ohne Moral. Wissenschaft ohne Menschlichkeit. Religion ohne Opferbereitschaft. Politik ohne Prinzipien. Gandhi

    Wenn gute Menschen nicht mehr tun, als für ihre Kinder zu sorgen, Freunde zu besuchen, vor dem Bildschirm zu sitzen, oder Sport zu treiben, dann können böse Menschen sich ungestört entfalten – und nichts wird sie daran hindern. Luther King

    AntwortenLöschen
  4. MB...mal ganz ehrlich,angefangen von Schröder bis hin zu Merkel,peinlicher geht es doch schon nicht mehr,wie das Deutsche Volk von Diktatoren beherrscht wurde und wird.Der Schröder ist die Krönung,er hat das Deutsche Volk bzw.die ärmsten der Armen in den Ruin geführt und denkt mit seiner Agenda hat er was Gutes getan.Nein danke,solche Leute brauchen wir nicht,die politisch ein Fiasko hinterlassen.Der Lacher,nun will er wohl noch Wahlkampf für Steinbrück machen,aalglatt dieser Mensch.Oh oh,die SPD schnallt es gar nicht,wie sozial ungerecht dieser Verein geworden ist.Leute ändert euch zum Guten.Noch 4 Jahre CDU und Deutschland kann nach Neuschwabenland ziehen.Ich danke Ralph Boes und allen anderen die Hartz 4 bekämpfen und für ein BGE sind.

    AntwortenLöschen